500 MHz OCXO mit geringem Phasenrauschen

500 MHz OCXO mit geringem Phasenrauschen

Die Ingenieure der KVG haben unter Verwendung von neu entwickelten phasenrausch-optimierten SC-Quarzen aus eigener Fertigung sowie durch die Entwicklung von rauscharmen Vervielfacher-Schaltungen neue RF OCXOs für den Frequenzbereich von 100 MHz bis 500 MHz entwickelt, die sich neben gutem Phasenrauschen zusätzlich durch eine geringe G-Sensitivität auszeichnen.

Für ein 100 MHz-Ausgangssignal beträgt das Phasenrauschen in nur 100 Hz Abstand vom Träger bereits stolze –130 dBc/Hz (optional –135 dBc/Hz); bei 1 kHz sind es  155 dBc/Hz (optional –160 dBc/Hz) und in 10 kHz Abstand erreichen die neuen LPN/LGS-Typen gar  -170 dBc/Hz; der sog. „noise floor“ im Abstand von 100 kHz und größer liegt bei typisch -175 dBc/Hz.

lesen Sie die vollsständige Pressemitteilung...

Datenblatt