Neuer 1 GHz OCXO mit niedrigem Phasenrauschen in kleiner Bauform

1 GHz OCXO O.30.810742 Bild

Mit unserer langjährigen Erfahrung bei der Entwicklung und Fertigung von OCXOs mit sehr niedrigem Phasenrauschen, in Kombination mit neuesten Schaltungstechnologien, stellen wir nun einen neuen 1 GHz OXCO vor. Durch die Verwendung eines hochstabilen SC-Schnitt Quarzes mit 125 MHz und einer neuen analogen Vervielfachungstechnik, erreichen wir bei diesem hochfrequenten OCXO typische Phasenrauschwerte von -118 dBc/Hz bei 100 Hz Offset und einen Noisefloor von -158 dBc/Hz. Eine enge Frequenzstabilität von +/- 500 ppb im Temperaturbereich -40 bis 70°C und eine sehr gute Langzeitstabilität von weniger als +/-2 ppm in 15 Jahren werden auch maßgeblich durch den verwendeten SC-Quarz bestimmt.

Dieser OCXO ist in einem kleinen, hermetisch dichten, bedrahteten Gehäuse mit den Abmessungen 36 x 27 x 20 mm untergebracht, was ihn für platzkritische Anwendungen sehr gut verwendbar macht.

Spezifikation: 

  • Ausgangs-Frequenz 1 GHz
  • Niedriges Phasenrauschen: 
    -112 dBc/Hz@ 100 Hz Offset
    -155 dBc/Hz Noise Floor
  • Ausgangssignal: 'True Sinewave'
  • Frequenz-Stabilität ± 500ppb
  • Frequenz-Ziehbereich ± 2,5 ppm
  • Langzeitstabilität ± 2,0 ppm in 15 Jahren
  • Kleines THT-Gehäuse (36x27 mm)
  • Arbeitstemperatur-Bereich -40 bis +70°C

 

1 GHz OCXO with low Phase Noise

Datenblatt

Mögliche Einsatzgebiete sind Messtechnik, Satellitenkommunikation, Avionik oder Radar.

Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte. Wir beraten Sie individuell zu Ihren jeweiligen Anwendungen.